Fotografie
Aus Leidenschaft für die
Fotografie
alles bei fotobrinke
Die ganze Welt der

 Seminare und Workshops rund um die Fotografie

Vom Einsteigerkurs bis zum speziellen Themenkurs  – wir bieten ihnen ein umfangreiches Seminar- und Workshop Programm an. In unseren Workshops und Seminaren erweitern Sie gezielt Ihr fotografisches Wissen. Egal ob Sie lernen wollen, wie Sie mit Ihrer neuen Kamera ganz unproblematisch und einfach bessere Bilder machen oder ob Sie sich für die Tiefen der Menus ihrer Kamera interessieren: Wir stehen ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Fotobuchseminar: so einfach erstellen Sie ihr eigenes Fotobuch

Fotobuchseminar am 28.06.2018 um 17.00

Die Erstellung der Fotobücher ist dank einfach zu bedienender Software sehr schnell realisierbar. Wir geben Ihnen in diesem eineinhalbstündigen Einführungsseminar die Grundlagen im Umgang mit der Fotobuch-Gestaltungssoftware an die Hand.

Dieses Seminar richtet sich an Anfänger, die ihr erstes Fotobuch erstellen wollen, oder ihren Wissenstand auffrischen wollen. Erfahren Sie im anschaulichen Seminar, geführt von unserem Dozenten, wie einfach und schnell das Erstellen Ihres ersten FOTOBUCHES ist. Viele kleine Kniffe, Tipps und Tricks helfen Ihnen zu noch besseren Ergebnissen. Sie bekommen einen Überblick über die Software, die verschiedenen Buchtypen und Oberflächen. Die benötigte Software stellen wir Ihnen im Seminar kostenlos zur Verfügung. Referent Günter Brinke, der seit vielen Jahren aktiv Fotobücher gestaltet und Seminare hält, wird Sie über die Software und die Fotobuchgestaltung umfassend informieren.

Dauer: ca 1,5 bis 2 Stunden,   Ort: Paradeplatz 3, Forchheim    Leitung: Günter Brinke

Kompakt Seminar Spiegelreflex & Systemkamera

Seminar Spiegelreflex und Systemkameras am 19.07.2018 um 16.00

In dem 3 stündigen foto brinke Fotokurs lernen Sie, welches Potential in einer digitalen Spiegelreflexkamera bzw. einer Systemkamera steckt und wie Sie die Möglichkeiten ihrer Kamera besser nutzen, um schönere Fotos zu machen. Der Fokus liegt auf den technischen Features wie Belichtungsprogramme, Bildgestaltung durch Blende und Verschlusszeit, Autofokus und Schärfentiefe, sowie der Umgang mit dem Blitzgerät.

Im theoretischen Teil entdecken wir gemeinsam die Wirkung von Blendenwert, Verschlusszeit und ISO. Außerdem sehen wir uns das berüchtigte Bildrauschen an und klären, wie man es gezielt verhindern oder reduzieren kann. Zusätzlich erarbeiten wir zusammen die Autofokus-Einstellungen und den Weißabgleich.

Im Kurs legen wir besonderen Wert darauf, dass Sie Ihre Kamera nach dem Workshop besser bedienen können und mit einfachen Mitteln mehr Kontrolle über Ihre Bilder erhalten. Selbstverständlich werden wir auch über den optimalen Einsatz von Objektiven und Zubehör sprechen, und klären, welches Zubehör für Ihre Ausrüstung sinnvoll ist und welches Ihnen die Arbeit erleichtert.
Benötigte Ausrüstung: Eigene digitale Spiegelreflexkamera, Systemkamera oder Bridgekamera mit manuellen Einstellmöglichkeiten, Ersatz-Akku und –Speicherkarte. Die Bedienungsanleitung der Spiegelreflexkamera, evtl. vorhandenes Blitzgerät bitte mitbringen.
Voraussetzungen: Die Teilnehmer sollten sich vor dem Kurs mit den Grundfunktionen der Kamera vertraut machen um zu wissen wie die verschiedenen Modi bezeichnet werden. Dauer des Seminars ca. 3-3,5 Stunden.

Dauer: ca 3  Stunden,   Ort: Paradeplatz 3, Forchheim    Leitung: Klaus Schwanengel

Kosten: 59.- €

Kompaktseminar: Digitale Fotografie / Einsteiger

Digitale Fotografie / Einsteiger  am 18.10.2018 um 16.00

Die wichtigsten Kamerafunktionen kennenlernen

Sie besitzen eine Digitalkamera, nutzen aber von den zahlreichen Funktionen, die diese besitzt nur wenige? Von den letzten Urlaubsbildern hatten Sie sich auch mehr versprochen? Sie meinen, dass Sie viel mehr aus dem Gerät herausholen könnten, wenn Sie sich einmal alle Möglichkeiten systematisch erarbeiten würden? Dann sind Sie richtig bei diesem 2,5 stündigen Kurs. Wir gehen mit der Digitalkamera auf Tour, testen die vielfältigen Funktionen in verschiedenen Motivsituationen und arbeiten uns so an die optimale Einstellung für Ihre Lieblingsmotive heran. Hierbei wird insbesondere auch auf typische Fotosituationen im Urlaub eingegangen.

Dazu lernen Sie den Umgang mit dem Blitzgerät, die richtige Kamerahaltung und die Technik für perfekte Nachtaufnahmen.

Voraussetzungen

Eigene digitale Kamera
Ersatz-Akku und –Speicherkarte
Die Bedienungsanleitung der Kamera

Teilnehmerkreis: Die Veranstaltung ist zugeschnitten auf Einsteiger ohne besondere Vorkenntnisse.

Dauer: ca 2,5 Stunden,   Ort: Paradeplatz 3, Forchheim    Leitung: Klaus Schwanengel

Kosten: 39.- €

Ganztages Seminar SLR & Systemkameras

Ganztagesseminar SLR & Systemkameras

am 22.09.2018 um 10.00

In diesem ganztägigen Seminar lernen Sie in Praxis und Theorie, welches Potential in einer digitalen Spiegelreflexkamera bzw. einer Systemkamera steckt und wie Sie die Möglichkeiten ihrer Kamera besser nutzen, um schönere Fotos zu machen. Im Theorieteil erfahren Sie mehr über die Zusammenhänge der verschiedenen technischen Features wie Iso, Belichtungsprogramme, Bildgestaltung durch Blende und Verschlusszeit, Autofokus und Schärfentiefe, sowie der Umgang mit dem Blitzgerät.

Im Praxisteil werden wir das gemeinsam erarbeitete Wissen beim Fotografieren direkt anwenden und überprüfen. Daher kombinieren wir diesen Workshop mit einem Stadtspaziergang durch Forchheim, auf dem Sie die vermittelten technischen Details in Bilder umsetzen sollen. Was Belichtung, Objektivauswahl und Perspektive an unterschiedlichen Ausdrucksmöglichkeiten eröffnen, sollen Sie ganz konkret selbst ausprobieren können. Der Tagesablauf dieses Seminars beinhaltet selbstverständlich eine ausgiebige Mittagspause mit gemeinschaftlicher Mahlzeit, sowie Kaffeepausen zum Austausch der gesammelten Eindrücke und Erfahrungen.

Bitte bringen Sie mit:Ihre eigene Spiegelreflex-/Systemkamera inklusive geladenem Akku und Speicherkarte, gegebenenfalls weitere Objektive und Zubehör, Spaß am Fotografieren, wetterfeste Kleidung, Schreibblock und Stift für Notizen.

Im Kurs legen wir besonderen Wert darauf, dass Sie Ihre Kamera nach dem Workshop besser bedienen können und im Praxisteil ein Mehr an Wissen z.B über Gestaltung und Einsatz verschiedener Brennweiten erlangen. Selbstverständlich werden wir auch über den optimalen Einsatz von Objektiven und Zubehör sprechen, und klären, welches Zubehör für Ihre Ausrüstung sinnvoll ist und welches Ihnen die Arbeit erleichtert.

Voraussetzungen: Die Teilnehmer sollten mit den Grundfunktionen der Kamera vertraut sein und wissen wie die verschiedenen Modi bezeichnet werden. Dauer des Seminars von 10.00 bis 16.00 Uhr.

Dauer: ca 6-7 Stunden,   Ort: Paradeplatz 3, Forchheim    Leitung: Klaus Schwanengel

Kosten: 99.- €

Seminar & Workshop Anmeldung

Melden Sie sich hier einfach zu ihrem Seminar an.

Innerhalb von 1-3 Tagen erhalten Sie eine Bestätigungsemail und die Rechnung für das Seminar, sowie weitere Details zum Seminar. Bei Fragen zum Seminar können Sie uns gerne auch unter seminar@fotobrinke.de eine email schreiben.