Startseite | Öffnungszeiten | Impressum | Datenschutz | AGB

Fotobücher werden immer beliebter. Mit einem selbstgestalteten Fotobildband werden Sie bei Ihrer Familie und Ihren Freunden für Aufmerksamkeit sorgen. Die Erstellung der Fotobücher ist dank einfach zu bedienender Software sehr schnell realisierbar. Wir geben Ihnen in diesem eineinhalbstündigen Einführungsseminar die Grundlagen im Umgang mit der Fotobuch-Gestaltungssoftware an die Hand.

Dieses Seminar richtet sich an Anfänger, die ihr erstes Fotobuch erstellen wollen, oder ihren Wissenstand auffrischen wollen. Erfahren Sie im anschaulichen Seminar, geführt von unserem Dozenten, wie einfach und schnell das Erstellen Ihres ersten FOTOBUCHES ist. Viele kleine Kniffe, Tipps und Tricks helfen Ihnen zu noch besseren Ergebnissen. Sie bekommen einen Überblick über die Software, die verschiedenen Buchtypen und Oberflächen. Die benötigte Software stellen wir Ihnen im Seminar kostenlos zur Verfügung. Referent Günter Brinke, der seit vielen Jahren aktiv Fotobücher gestaltet und Seminare hält, wird Sie in die Software und die Fotobuch-Gestaltung einführen.

Fotobuchseminar 18.10.2017 17:00 Forchheim

Fotobuchseminar am 18.10.2017 in Forchheim um 17.00 Uhr
Das Fotobuchseminar ist für Einsteiger geeignet und ist kostenlos.
hier kostenlos anmelden

Fotobuchseminar 23.11.2017 17:00 Forchheim

Fotobuchseminar am 23.11.2017 in Forchheim um 17.00 Uhr
Das Fotobuchseminar ist für Einsteiger geeignet und ist kostenlos.
hier kostenlos anmelden

"Fujifilm X-Secrets Starter" Ganztagesseminar

Fuji X Secrets Compact – die X-Pro2, X-T2, X-T20, X100F & GFX 50S verstehen und beherrschen

Tagesworkshop von 10-18 Uhr mit Fuji X-Pert Rico Pfirstinger, Autor zahlreicher Fachbücher zur Fujifilm X-Serie

Kurzbeschreibung: Wir beschäftigen uns an diesem Tag intensiv mit den Möglichkeiten, Besonderheiten und Herausforderungen der aktuellen spiegellosen Kameras X-Pro2, X-T2, X-T20, X100F und GFX 50S von Fujifilm und erfahren gemeinsam, wie man ihre umfangreichen und im Handbuch leider oft unzureichend erklärten Funktionen in der Praxis optimal einsetzen kann. Wir erleben dabei zahlreiche Aha-Effekte, machen Übungsfotos und haben nicht zuletzt gemeinsam Spaß an der Sache.

Wir arbeiten die Unterschiede zwischen den aktuellen Modellen mit X-Processor Pro und älteren Kameras mit EXR-II-Prozessor heraus und finden die "perfekten" Einstellungen für die neuen Modelle und ihr neues AF-System. Damit eignet sich dieser Workshop auch hervorragend für Um- und Aufsteiger von einer älteren X-Kamera auf eins der aktuellen Modelle.

Ablauf: Wir sind eine kleine Gruppe mit viel Interaktion und Dialog, einer FAQ-Session ("Was Sie schon immer über das Fuji X-System wissen wollten – aber bisher nie zu fragen wagten") und praktischen Shootings

Zielgruppe: Fuji X Secrets richtet sich schwerpunktmäßig an engagierte Fotografen, die dem X-System auf den Grund gehen und dabei Fakten und Zusammenhänge kennenlernen möchten, die in keinem Handbuch stehen und in anderen Workshop nicht vermittelt werden. Unsere Teilnehmer sind mit ihrer jeweiligen X-Kamera bereits vertraut – sie wissen, wo sich die entsprechenden Funktionen befinden und wie man sie einstellt. Unser Hauptinteresse ist es, aus der Ausrüstung und ihren Funktionen das Maximum herauszuholen, die Kamera zu durschauen und zu beherrschen.

Bei den Teilnehmern besonders beliebte Schwerpunkte jedes Workshops sind beispielsweise das Autofokus-System, das Thema Belichtung sowie das daran angeschlossene Thema Dynamikerweiterung (DR-Funktion) und ISOlose Fotografie.

Ausrüstung: Jeder Teilnehmer kann und soll seine eigene X-Systemkamera mitbringen, in diesem Fall bestenfalls also eine X-Pro2, X-T2, X-T20, X100F oder GFX 50S und die dafür jeweils vorhandenen Objektive. Außerdem halten wir beim Workshop von jedem dieser Modelle ein Exemplar zum Ausprobieren bereit.
Preis: EUR 149,– pro Teilnehmer für. Getränke und warmes Mittagessen sind im Preis enthalten.

Voraussetzungen: Die Teilnehmer sollten mit den Grundfunktionen der Kamera vertraut sein und wissen wie die verschiedenen Modi bezeichnet werden. Dauer des Seminars von 10.00 bis 18.00 Uhr.
Zum Buchen dieses Seminares klicken Sie bitte auf den "Jetzt Kaufen" Button.



Workshop X-Secrets Compact - am 08.07.2017 von 10.00 - 18.00 Uhr

149,00 EUR

X-Kamera Beauty Workshop

Lernen Sie von Anfang an ein Beauty-Shooting mit einem Model aufzubauen. Los geht es mit Briefing der Visagistin, Auswahl der Kleider und Accessoires. Gemeinsam werden dann Bildideen und deren Umsetzung mit vorhandenem Licht, Dauerlicht oder professionellen Blitzanlagen erarbeitet. Zusätzlich werden Tipps & Tricks mit Systemblitzen vermittelt, dass jeder sein erlerntes Wissen mit eigenem Equipment sofort umsetzen kann. Jeder Teilnehmer lernt, auf was es bei der Modelkommunikation ankommt und wie man das Model in eine gute Pose setzt. Abschließend werden die Bilder professionell besprochen.

Lernen Sie bei diesem Workshop ein Kamerasystem intensiv kennen, bei dem innovative Hochleistungstechnologie den intuitiven, kreativen Wünschen des Fotografen entspricht. Erfahren Sie alles über Bildqualität, wie diese zustande kommt und welchen Beitrag die einzelnen Kamerakomponenten dazu beitragen. So lernen Sie nicht nur das FUJIFILM X-System in allen Facetten kennen, sondern Sie erhalten einen tiefen und fundierten Einblick in fotografische Funktionsweisen – und ihre Bedeutung für Ihre Fotopraxis.
Dieter Hirt, Jahrgang ’70, beschäftigt sich hauptsächlich mit der People-Fotografie im Bereich Street, Fashion, Beauty und Dessous OnLocation. Dazu reist er an die außergewöhnlichsten Locations, seien es Schlösser, Flugzeughangar oder prachtvolle Städte, die tausende schöne Ecken zum Shooten bieten. Hirt arbeitet seit einigen Jahren auch mit namhaften Agenturen zusammen. Er gibt sein umfassendes Wissen in Workshops und Event-Veranstaltungen weiter. Sehr intensiv und auf höchst amüsante Weise, denn zu erzählen hat Hirt viel. Schließlich war er der Mitveranstalter des Kult-Open-Airs „Strange Noise Festival“, produzierte u.a. erstmals die Bibel auf CD-ROM für den normalen Benutzer in deutscher Sprache. Auch schuf er die Figur Antigotchi mit, ein Pendant zu dem damals aus Taiwan kommenden Tamagotchi. Ein kunterbuntes Leben des begeisterten Motorradfahrers also – und genau dieses Spektrum sieht man den Fotografien von Dieter Hirt an.
Voraussetzungen: Kamera mit Wechselobjektiven und manuellen Einstellmöglichkeiten von Zeit und Blende, Dreibein-Stativ. Vorteilhaft, aber keine Bedingung, sind lichtstarke Festbrennweiten Dauer des Seminars von 10.00 bis 16.00 Uhr. Getränke und kleines Mittagsessen inbegriffen.

Zum Buchen dieses Seminares klicken Sie bitte auf den "Jetzt Kaufen" Button.

Fujifilm Beauty Workshop mit Dieter Hirt 21.10.2017 in Forchheim von 10.00 -16.00 Uhr

99,00 EUR


Seminar Spiegelreflex & Systemkamera

In dem 3 stündigen foto brinke Fotokurs lernen Sie, welches Potential in einer digitalen Spiegelreflexkamera bzw. einer Systemkamera steckt und wie Sie die Möglichkeiten ihrer Kamera besser nutzen, um schönere Fotos zu machen. Der Fokus liegt auf den technischen Features wie Belichtungsprogramme, Bildgestaltung durch Blende und Verschlusszeit, Autofokus und Schärfentiefe, sowie der Umgang mit dem Blitzgerät.

Im theoretischen Teil entdecken wir gemeinsam die Wirkung von Blendenwert, Verschlusszeit und ISO. Außerdem sehen wir uns das berüchtigte Bildrauschen an und klären, wie man es gezielt verhindern oder reduzieren kann. Zusätzlich erarbeiten wir zusammen die Autofokus-Einstellungen und den Weißabgleich.

Im Kurs legen wir besonderen Wert darauf, dass Sie Ihre Kamera nach dem Workshop besser bedienen können und mit einfachen Mitteln mehr Kontrolle über Ihre Bilder erhalten. Selbstverständlich werden wir auch über den optimalen Einsatz von Objektiven und Zubehör sprechen, und klären, welches Zubehör für Ihre Ausrüstung sinnvoll ist und welches Ihnen die Arbeit erleichtert.
Benötigte Ausrüstung: Eigene digitale Spiegelreflexkamera, Systemkamera oder Bridgekamera mit manuellen Einstellmöglichkeiten, Ersatz-Akku und –Speicherkarte. Die Bedienungsanleitung der Spiegelreflexkamera, evtl. vorhandes Blitzgerät bitte mitbringen.
Voraussetzungen: Die Teilnehmer sollten sich vor dem Kurs mit den Grundfunktionen der Kamera vertraut machen um zu wissen wie die verschiedenen Modi bezeichnet werden. Dauer des Seminars ca. 3-3,5 Stunden.

Seminar Spiegelreflex & Systemkameras am 19.10.2017 in Forchheim von 15:30 -19.00 Uhr

59,00 EUR

Ganztages Seminar Spiegelreflex & Systemkamera

In diesem ganztägigen Seminar lernen Sie in Praxis und Theorie, welches Potential in einer digitalen Spiegelreflexkamera bzw. einer Systemkamera steckt und wie Sie die Möglichkeiten ihrer Kamera besser nutzen, um schönere Fotos zu machen. Im Theorieteil erfahren Sie mehr über die Zusammenhänge der verschiedenen technischen Features wie Iso, Belichtungsprogramme, Bildgestaltung durch Blende und Verschlusszeit, Autofokus und Schärfentiefe, sowie der Umgang mit dem Blitzgerät.

Im Praxisteil werden wir das gemeinsam erarbeitete Wissen beim Fotografieren direkt anwenden und überprüfen. Daher kombinieren wir diesen Workshop mit einem Stadtspaziergang durch Forchheim, auf dem Sie die vermittelten technischen Details in Bilder umsetzen sollen. Was Belichtung, Objektivauswahl und Perspektive an unterschiedlichen Ausdrucksmöglichkeiten eröffnen, sollen Sie ganz konkret selbst ausprobieren können. Der Tagesablauf dieses Seminars beinhaltet selbstverständlich eine ausgiebige Mittagspause mit gemeinschaftlicher Mahlzeit, sowie Kaffeepausen zum Austausch der gesammelten Eindrücke und Erfahrungen.

Bitte bringen Sie mit:

Ihre eigene Spiegelreflex-/Systemkamera inklusive geladenem Akku und Speicherkarte
gegebenenfalls weitere Objektive und Zubehör
Spaß am Fotografieren
wetterfeste Kleidung
Schreibblock und Stift für Notizen
Im Kurs legen wir besonderen Wert darauf, dass Sie Ihre Kamera nach dem Workshop besser bedienen können und im Praxisteil ein Mehr an Wissen z.B über Gestaltung und Einsatz verschiedener Brennweiten erlangen. Selbstverständlich werden wir auch über den optimalen Einsatz von Objektiven und Zubehör sprechen, und klären, welches Zubehör für Ihre Ausrüstung sinnvoll ist und welches Ihnen die Arbeit erleichtert.

Voraussetzungen: Die Teilnehmer sollten mit den Grundfunktionen der Kamera vertraut sein und wissen wie die verschiedenen Modi bezeichnet werden. Dauer des Seminars von 10.00 bis 16.00 Uhr.
Zum Buchen dieses Seminares klicken Sie bitte auf den "Jetzt Kaufen" Button.

Ganztages Seminar digitale Spiegelreflex- und Systemkamerafotografie - am 23.09.2017 von 10.00 - 16.00 Uhr

99,00 EUR

Seminar digitale Fotografie / Einsteiger

Die wichtigsten Kamerafunktionen kennenlernen

Sie besitzen eine Digitalkamera, nutzen aber von den zahlreichen Funktionen, die diese besitzt nur wenige? Von den letzten Urlaubsbildern hatten Sie sich auch mehr versprochen? Sie meinen, dass Sie viel mehr aus dem Gerät herausholen könnten, wenn Sie sich einmal alle Möglichkeiten systematisch erarbeiten würden? Dann sind Sie richtig bei diesem 2 stündigen Kurs. Wir gehen mit der Digitalkamera auf Tour, testen die vielfältigen Funktionen in verschiedenen Motivsituationen und arbeiten uns so an die optimale Einstellung für Ihre Lieblingsmotive heran. Hierbei wird insbesondere auch auf typische Fotosituationen im Urlaub eingegangen.

Dazu lernen Sie den Umgang mit dem Blitzgerät, die richtige Kamerahaltung und die Technik für perfekte Nachtaufnahmen.

Voraussetzungen

Eigene digitale Kamera
Ersatz-Akku und –Speicherkarte
Die Bedienungsanleitung der Kamera

Teilnehmerkreis

Die Veranstaltung ist zugeschnitten auf Einsteiger ohne besondere Vorkenntnisse. Dauer des Seminars ca. 2,5 Stunden.
Zum Buchen dieses Seminares klicken Sie bitte auf den "Kaufen" Button.

Seminar digitale Fotografie 26.10.2017 um 16.00 Uhr in Forchheim, Paradeplatz 3

39,00 EUR

Lernen Sie bei diesem Workshop ein Kamerasystem intensiv kennen, bei dem innovative Hochleistungstechnologie den intuitiven, kreativen Wünschen des Fotografen entspricht. Erfahren Sie alles über Bildqualität, wie diese zustande kommt und welchen Beitrag die einzelnen Kamerakomponenten dazu beitragen. So lernen Sie nicht nur das FUJIFILM X-System in allen Facetten kennen, sondern Sie erhalten einen tiefen und fundierten Einblick in fotografische Funktionsweisen – und ihre Bedeutung für Ihre Fotopraxis.

Themen
Belichtungszeit & Blende
Autofokus / manuelle Scharfeinstellung
Brennweite
Schärfe & Schärfentiefe
Bewegungsunschärfe
ISO Empfindlichkeit
Perspektive
Aufnahmestandpunkt


Die Ausrüstung:

Ihre Kamera sollte die Möglichkeit bieten, Zeit und Blende manuell einzustellen. Wechselobjektive sind nicht nötig, aber mindestens ein vollgeladener Akku

Der Tagesablauf dieses Seminars beinhaltet selbstverständlich eine ausgiebige Mittagspause mit gemeinschaftlicher Mahlzeit zum Austausch der gesammelten Eindrücke und Erfahrungen.

Seminar Faszination Fuji X-System - am 07.10.2017 von 10.00 - 17.00 Uhr

99,00 EUR

Seminar Videofilmen mit Spiegelreflex- und System

Seminar Videofilmen mit digitalen Spiegelreflex- und Systemkameras

In dem dreistündigen Seminar lernen Sie, wie Sie beim Filmen mit Ihrer digitalen Spiegelreflexkamera beeindruckende Ergebnisse erzielen können. Ihnen werden sowohl das technische Know-how, als auch die Grundlagen des filmischen Denkens vermittelt, sodass der Gestaltung Ihrer Filme zukünftig keine Grenzen mehr gesetzt sind.

Wir entdecken gemeinsam die filmischen Anwendungsmöglichkeiten von DSLR-Kameras und untersuchen anhand von Filmbeispielen was den typischen „Filmlook“ ausmacht und wie es gelingt diesen mit Ihrer Spiegelreflexkamera nachzuempfinden.
Wir sehen uns die Kameraeinstellungen an und prüfen wie diese unser Videomaterial beeinflussen. Außerdem klären wir Fragen rund um die Wahl des richtigen Bildprofils, der Framerate, der Auflösung, des Formats sowie des passenden Codecs.

Neben den technischen Aspekten wird es auch um die gestalterischen Möglichkeiten gehen. Welchen Einfluss hat beispielsweise die Wahl des Objektivs auf mein Filmergebnis? Welches Equipment ist für meine Anwendungen sinnvoll? Welche Kamerabewegungen wirken sich wie auf meinen Film aus?

Abschließend geht es um die Postproduktion: Was passiert, wenn das Videomaterial abgedreht ist? Welche Schnittsoftware gibt es und wie funktioniert das Color grading, also die Farbkorrektur im Bewegtbild?

Benötigte Ausrüstung: Eigene digitale Spiegelreflexkamera mit manuellen Einstellmöglichkeiten, Ersatz-Akku und Speicherkarte. Die Bedienungsanleitung der Spiegelreflexkamera

Voraussetzungen: Die Teilnehmer sollten mit den Grundfunktionen der Kamera vertraut sein und wissen wie die verschiedenen Modi bezeichnet werden.



  Foto Brinke GmbH - Forchheim - Ebermannstadt